Baba Ganoush

Baba Ganoush



Zutaten Für 6 Personen:
3 große, reife Auberginen | 3 gehäufte EL Tahini | ½ Zitrone, Saft davon | 3 Knoblauchzehen | Salz | Pfeffer |Cayennepfeffer | Cumin, gemahlen | Koriandersaat, gemahlen | Etwas frische, gehackte Petersilie | 1-2 El Sesam, frisch geröstet | Etwas Olivenöl

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (wenn möglich auch die Grillfunktion zuschalten) vorheizen.
2. Die Auberginen mit einem spitzen Messer ringsherum einstechen, auf ein Backblech legen und 40-50 Minuten lang backen.
3. Nach der Hälfte der Zeit einmal umdrehen.
4. Knoblauch fein hacken.
5. Wenn die Auberginen verschrumpelt sind und sie aus dem Ofen einen leckeren Duft verströmen sind sie gar.
6. Das Bleche aus dem Ofen und die noch warmen Auberginen vorsichtig aufschneiden.
7. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch ausschaben und in einen Mixer geben.
8. Die Aubergine mixen, Zitronensaft zugeben und leicht abkühlen lassen.
9. Die restlichen Zutaten zugeben, nochmals fein mixen.
10. In eine Schale füllen.
11. Etwas Olivenöl darauf träufeln und mit Petersilie und geröstetem Sesam garnieren.


QUELLE: Bild&Text – Gschmeckd hed´s